Garantierte Qualität
30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 49

Bewegungstipps

Bewegungstipps für den Alltag

Bewegungstipps für den Alltag


Wir haben für Sie Übungen erstellt, die Sie im Alltag jederzeit spielend leicht umsetzen können. Tauschen Sie immer wieder Übungen und Bewegungsmuster aus. Finden Sie immer eine Ausrede, um sich zu bewegen und nicht umgekehrt. Nutzen sie jede Gelegenheit dazu – es wird sich auf Dauer ganz sicher bezahlt machen. Viel Spass!

 

 

 

Bewegungstipp 1:

Gleich nach dem Aufstehen

  1. Grätschen Sie Ihre Beine im Stand. Beugen Sie langsam die Knie. Heben und senken Sie nun abwechselnd die Fersen.
  2. Stehen Sie auf einem Bein und spreizen Sie das andere langsam zur Seite ab.
  3. Dann führen Sie es langsam wieder zurück und spreizen es langsam nach vorn ab.
  4. Führen Sie es langsam wieder zurück und nun ziehen Sie es diagonal vor dem Körper nach oben und führen es langsam wieder zurück (Beinwechsel).
Bewegungstipps gleich nach dem Aufstehen

 

 

Bewegungstipp 2:

Am Weg in die Arbeit

  1. Falls Sie mit dem Bus bzw. der U-Bahn in die Arbeit fahren, steigen Sie doch mal eine Haltestelle früher aus und gehen Sie den Rest zu Fuß (flott).
  2. Das gleiche gilt für die Autofahrt in die Arbeit - parken Sie doch ein Stückchen entfernt von Ihrem Arbeitsplatz und gehen Sie den Rest zu Fuß (flott).
  3. Oder generell – falls der Weg nicht viel zu weit ist - gehen Sie zu Fuß ins Büro oder nehmen Sie das Fahrrad. Sie werden staunen, wie gut Sie in den Arbeitstag starten.
  4. Lassen Sie alle Aufzüge und Rolltreppen links liegen.
Bewegungstipps am Weg in die Arbeit

 

 

Bewegungstipp 3:

In der Arbeit

  1. Dinge, die man häufig braucht, weit weg vom Schreibtisch positionieren. So muss man jedes Mal aufstehen, wenn man sie braucht.
  2. Besprechungen bei einem Spaziergang abhalten (erhöht noch dazu die Kreativität und das Denkvermögen).
  3. Sprechen Sie bei längeren Telefonaten immer im Stehen.
  4. Noch intensiver: Mit vorgestreckten Armen 15x in die Kniebeuge gehen, bis das Gesäß die Bürostuhlfläche berührt, das Ganze 2-3x wiederholen. Danach ca. 1 Meter vor den Schreibtisch stellen, mit den Händen auf die Arbeitsfläche stützen und abwechslungsweise das linke und das rechte Bein nach hinten anheben. 10x pro Bein, das ganze 2-3x wiederholen. So versorgen Sie Ihren Körper auch mit Sauerstoff und das erhöht wiederum die Leistungsfähigkeit und das Denkvermögen.
Bewegungstipps in der Arbeit

 

 

Bewegungstipp 4:

Am Weg nach Hause

Das umgekehrte Spiel wie am Weg in die Arbeit.

Bewegungstipps am Weg nach Hause

 

 

Bewegungstipp 5:

Freizeit Tipps / Tipps für zu Hause

  1. Gehen Sie regemäßig schnell, so bringen Sie Ihren Puls hoch! Machen Sie kleine Besorgungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Neben ihrer Figur wird es Ihnen auch die Umwelt danken!
  2. Wer abends gerne vor dem Fernseher sitzt, kann sein schlechtes Gewissen etwas beruhigen, indem er nebenbei Übungen wie Theraband oder Functional Training macht. Selbst 1x in der Woche 30min macht sich auf Dauer bemerkbar.
  3. Fenster putzen, staubsaugen und Wäsche aufhängen – diese Aktivitäten gehören nicht nur zur lästigen Hausarbeit, sondern verbrauchen auch eine Menge Kalorien. Versuchen Sie doch mal, sich beim nächsten Großputz ganz bewusst und intensiv zu bewegen. Falls Sie am nächsten Tag einen leichten Muskelkater haben, haben Sie es richtig gemacht!
  4. Freunde, die nicht all zu weit weg wohnen, immer zu Fuß oder mit dem Rad besuchen.
Bewegungstipps in der Freizeit und Tipps für zu Hause

 

 

Hol Dir jetzt Deinen 5 € Gutschein!

Melde Dich jetzt für den Naturaslim Newsletter an und erhalte von uns einen 5 € Gutschein als Goodie.

Du kannst Dich jederzeit vom Naturaslim Newsletter abmelden.
Dazu bitte einfach unten im Newsletter den »Abmelden« Link anklicken.

 

Bitte warten…

Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt